smart[HR]-BLOG

Tipps für Unternehmen und Jobsuchende

Jobsuche: Wie finde ich den zu mir passenden Arbeitgeber?

Im folgenden Artikel findest du wichtige Tipps, wie du einen geeigneten Arbeitgeber findest, der zu dir und deinen Vorstellungen passt.

Sobald die Entscheidung gefallen ist, den Job zu wechseln (siehe hierzu auch folgenden Blogartikel), beginnt auch schon die Suche nach einer neuen Herausforderung.

Für viele Bewerber spielen Regionalität, Gehalt und Aufgabenstellung eine vorrangige Rolle. Übersehen wird dabei aber manchmal, wie wichtig die Arbeitgebermerkmale (Employer Branding) wie z.B. Image des Unternehmens, Sozialleistungen oder Betriebsklima sind.

Die Unternehmen werben heutzutage mit einer möglichst attraktiven Arbeitgebermarke um ihre Talente, denn bis zu 40% aller Bewerber informieren sich über das Unternehmen, bevor sie ihre Bewerbung absenden.

Beim Employer Branding werden dabei Faktoren wie Arbeitsbedingungen oder Perspektiven berücksichtigt. Ein Arbeitgeber hat die Möglichkeit, sich mit Pluspunkten wie moderner Arbeitsumgebung, guten Weiterentwicklungsmöglichkeiten und Fort- und Weiterbildungen, flexiblen Arbeitszeiten / Work-Life-Balance oder Homeoffice, zusätzlichen Sozialleistungen Arbeitsplatzsicherheit, Unternehmenskultur oder Betriebsklima von den anderen abzuheben.

Diese Details sind neben Gehalt oder Aufgabenstellung sehr wichtige Bestandteile deiner beruflichen Zukunft, die unbedingt zu prüfen sind. Bei der Auswahl deines neuen Arbeitgebers solltest du also nicht nur darauf achten, wie gut der neue Job zu dir passt, sondern auch, ob das Unternehmen zu dir passt und umgekehrt.

Wie solltest du nun am besten dabei vorgehen?

Werde dir darüber klar, welche Arbeitgeber-Eigenschaften dir wichtig sind. Welches sind deine persönlichen Prioritäten? Anbei ein Auszug der Überlegungen, die dabei eine Rolle spielen können:

  • das Image und die Werte des Unternehmens und ob du dich damit identifizieren kannst
  • wie wichtig sind dir die Arbeitsumgebung oder flexible Arbeitszeiten?
  • legst du Wert auf Weiterentwicklungs / Weiterbildungsmöglichkeiten?
  • Wie stehst du zum Thema Work-Life-Balance?
  • Wie soll dein zukünftiger Arbeitgeber die Zusammenarbeit im Team fördern? Viele Unternehmen veranstalten regelmäßig Firmen oder Teamevents
  • ist das Gehalt angemessen, gibt es darüber hinaus zusätzliche Vergütungsbestandteile (z.B. Firmenfahrrad) oder Sozialleistungen wie eine betriebliche Altersvorsorge?

Nachdem du deine Prioritäten gesetzt hast, mache dich auf die Suche nach deinem Traumberuf und recherchiere nach den Arbeitgebern. Auf der Jobbörse von smartHR findest du spannende Stellen von guten Arbeitgebern. Schau einfach Mal rein und bewirb dich.



Veröffentlicht am: 23.05.2018 17:08 von Michael Smuda in der Kategorie: Für den Bewerber